Die August Alborn GmbH & Co. KG

Das Unternehmen August Alborn wurde im Jahr 1891 gegründet und ist seither dauerhaft als spezialisierter, von Beginn an besitzer- bzw. familiengeführter Transportbetrieb auf dem deutschen wie auch inter­nationalen Markt tätig. Der Standort mit über 13.000 qm Abstell- und Lagerfläche liegt verkehrsgünstig in der Nähe verschiedener Autobahnen in Nord-Süd- und West-Ost-Richtung.

Kundenorientierung

Als markt- und kundenorientiertes Unternehmen haben wir unsere Geschäftsprozesse an dem Bedarf unserer Kunden ausgerichtet. Per­ma­nente Ansprechbereitschaft, sorgfältige Planungen und Ab­stim­mun­gen sind für uns auch bei sehr kurzfristigen (Re-)Aktionszeiten “rund um die Uhr” selbstverständlich. Gute technische und wirtschaftliche Leistungs­fähigkeit sind dabei die Basis unserer starken Wettbewerbskraft.

Leistungskompetenz

Bereits in 1991 konnten wir auf eine 100jährige Betriebserfahrung zurück-blicken. Den Erhalt und weiteren Ausbau unseres spezifischen Know-how im kompetenten Umgang mit unterschiedlichstem Transportgut stellen wir z.B. durch intensive Schulungen und Unterweisungen des eingesetzten Fachpersonals sicher.

Geräte und Fahrzeuge

Für die Erfüllung unterschiedlichster Aufgabenstellungen halten wir mit aktuell ca. 75 Fahrzeugen und Großgeräten eine moderne Betriebs­ausstattung vor. Kontinuierliche Ersatz- und Erweiterungsinvestitionen sind die wesentliche Voraussetzung dafür, uns gestellte Aufgaben zeitpunkt- und anforderungsgerecht wie auch kostenoptimiert zu erfüllen.

Qualitätsmanagement

Zur Gewährleistung eines dauerhaft hohen Qualitätsstandards haben wir ein integriertes Managementsystem konzipiert, das sich über die Erfüllung der ISO-Normen hinaus an den Forderungen des Regelwerks “Safety Certification Contractors (SCC)” und des “BGL-Qualitätssiegel für Güterverkehr & Logistik” ausrichtet.

Umweltorientierung

Einer der zentralen Bestandteile unseres integrierten Manage­ment­systems ist der Bereich Umweltschutz. Dieser wichtigen Aufgabenstellung haben wir uns durch die Ausrichtung an der “Öko-Audit Verordnung (EMAS)” der EU gestellt. Teil unserer konkreten Umsetzungen ist neben der Ökobilanz ein umfassender und wirksamer Umweltschutz-Maßnahmenkatalog.